Treffen des AK Migration bei den Grünen

Fast ein Jahr nach der Anhörung zu Standards in der Sozialen Arbeit in Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete war der AKS Hannover zusammen mit Vertreter*innen der FAU und des Flüchtlingsrates zum AK Migration bei den Grünen in Hannover eingeladen.

Es sollte darum gehen, wie mit der Forderung nach einer unabhängigen Beschwerdestelle realpolitisch weiter umgegangen werden kann. Es wurde deutlich, dass die politischen Gegebenheiten im Rat der Stadt Hannover mit den Forderungen des AKS, FAU und den anwesenden Flüchtlingsinitiativen nicht überein zu bringen ist. Insofern zeichnet sich die Umsetzung einer unabhängigen Beschwerdestelle für Geflüchtete in Gemeinschaftsunterkünften auch weiterhin nicht ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: