Arbeitsgruppen

Wir organisieren unsere Arbeit im AKS neben den regelmäßig stattfindenden Plena in themenbezogenen Arbeitsgruppen. Diese sind entweder kurzweilig zu aktuellen Anlässen der Sozialen Arbeit oder dauerhaft bestehende Gruppen, die aktuell zu folgenden Themen arbeiten:

Integrationsregime:
„Integration“ ist in aller Munde, doch der Druck, diese zu leisten, lastet auf wenigen. In der Regel auf denjenigen, die neu zugewandert sind und von weiten Teilen der Mehrheitsgesellschaft zunächst nur als „fremd“ und „anders“ wahrgenommen werden. Geht es nach dieser, hätten die Menschen sich lautlos einzufügen. Wir beschäftigen uns mit der Frage nach dem Wer, Warum, Wie und Wohin in der aktuellen Integrationsdebatte. Wir organisieren dazu Veranstaltungen, Seminare und Kundgebungen sowie widmen uns diesem breiten Thema weiterhin von verschiedenen Seiten.

Gender:
Wir beschäftigen uns inhaltlich mit Thesen und Positionen zu Geschlechterverhältnissen im Kontext Sozialer Arbeit. Ein weiteres Anliegen ist uns die Auseinandersetzung mit einer geschlechtergerechten Sprache und welche Auswirkungen Sprache auf das gesamtgesellschaftliche Zusammenleben hat. Hierzu organisieren wir Veranstaltungen, nehmen an Podiumsdiskussionen teil und halten Redebeiträge bei Demonstrationen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: